Gegen die Angst

Liebe Gemeinde, dass wir Angst empfinden, ist ein Geschenk Gottes. Denn sie bewahrt uns vor Gefahren und lässt uns handeln. Doch Angst kann unser Leben auch bestimmen: Wir machen uns Sorgen über die Zukunft, haben Angst vor Krankheit oder Enttäuschung und machen uns Sorgen über unsere wirtschaftliche Situation. Das alles kann uns die Freude rauben.
Deswegen haben wir im Vorstand entschieden, mit Euch und der ganzen Gemeinde im Mai und Juni eine
Gemeindeaktion zu dem Buch „Gegen die Angst“ von Adam Hamilton durchzuführen.
In 31 Tagen sollen uns die „31 Lektionen der Hoffnung für unsichere Zeiten“ neuen Frieden und Mut schenken. Und sie sollen uns über die Corona-Distanz hinweg als Gemeinde verbinden und vereinen.
Die Gemeindeaktion wird von drei Standbeinen ausgehen:
1.Die Gottesdienste werden das jeweilige Thema entfalten
2.In wöchentlichen Kleingruppen können sich alle, die möchten, über das Thema weiter austauschen (online, Telefonkonferenz oder was auch immer dann möglich ist... ) Dabei können dies schon bestehende oder dann neu gegründete Kleingruppen sein, bitte meldet Euch bei Interesse bei Silke Bruckart.
3.Täglich wird eine Lektion entweder für sich gelesen - (das Buch ist bei Silke Bruckart in einer Sammelbestellung zum Preis von 12 Euro erhältlich)
oder jedes Kapitel kann auch angehört werden (entweder online oder evtl. auch auf einer CD).

Sonntag, 13. Juni 2021