Zum Hauptinhalt springen

CHRISTUSKIRCHE HAMM

eine Gemeinde der Evangelisch-methodistischen Kirche

Termine

Aktuelle und regelmäßige Termine


Terminvorschau

  • Sonntag, 09.05. um 10:00 h herzliche Einladung zum Gottesdienst mit Edgar Lüken
  • Am Montag 10.05. um 15:00 h findet die Lebensmittelausgabe auf dem Parkplatz statt,
    der Hauskreis Junger Erwachsener trifft sich um 19:30 h online.
  • Dienstag 11.05 von 8:00-9:00 h das Gebet im Alltag online *
  • Am Mittwoch 13.05. um 19:30 h herzliche Einladung zum Gesprächs- und Bibelabend online. *
  • An Himmelfahrt, Do 13.05. um 11:00 h wird es einen Zoom-Gottesdienst einiger Hamburger Gemeinden geben.
    Wir werden hauptsächlich Lobpreislieder hören und singen und dazwischen eine Gebetszeit haben,
    den Himmelfahrtsbericht lesen und ein paar Gedanken zum Bibeltext weitergeben. *
  • Sonntag, 16.05. um 10:00 h herzliche Einladung zum Gottesdienst mit Karsten W. Mohr.
    Wir eröffnen unsere Aktion „Gegen die Angst. 31 Lektionen der Hoffnung in unsicheren Zeiten“
    und feiern gemeinsam Abendmahl.
  • Am Tag der Ökumene am Mi. 19. Mai 2021 um 18:00 Uhr wird es ein ökumenischen Agapemahl via zoom geben.
    Ökumenisch Bibel teilen, beten, essen und schnacken! Herzliche Einladung auch dazu.

* = Informationen zum Onlinezugängen bitte telefonisch oder per Mail erfragen

 

 

Regelmässig

Wochentag

ZeitWasWo

Sonntag

10:00Gottesdienst präsentKirche

Montag

15:00Lebensmittelausgabeauf dem Kirchenparkplatz Info

Montag

19:30Hauskreis Junger Erwachseneonline info

Dienstag

08:00 - 09:00Gebet im Alltagonline info
Mittwoch19:30 - 21:00Gesprächs- und Bibelabendonline info
Freitag09:30 - 11:00Krabbeltreff

n.V. info

Freitag16:00Terffpunkt für Leute die Zeit habenonline info

 

29. Mai 2021 Pilgerweg

von Büchen nach Lauenburg

Die nächste Aktion, auf die wir schon hingewiesen hatten, ist die geplante Pilger-Wanderung.
Aufgrund der Corona-Lage haben wir entschieden, den Termin vom 1. Mai etwas nach hinten auf den 29.5. zu verschieben. Hoffentlich können viele dabei sein. (Siehe Anhang!)
Wir nehmen uns eine Auszeit in schwierigen Zeiten. Gemeinsam Corona-konform unterwegs auf dem Jakobsweg.
Zeit für Stille - Zeit für tiefe Gespräche über Gott und die Welt.
Wir starten um 9 Uhr am Bahnhof Büchen.
Der mittelschwere Weg ist 21,3 km lang. Die Wanderzeit beträgt ca. 5 1/2 Stunden.
Anfahrt per Bahn (RE) ab Hamburg Hbf um 8:21 Uhr - Rückfahrt ab Lauenburg um 16:01 Uhr - Ankunft Hamburg Hbf um 17:03Uhr.
Gutes Schuhwerk und Picknickleckereien nicht vergessen. Sei dabei!
Anmeldung unter Monnet-Zuther@web.de oder 0173 238 6704.
Der Pilgerweg passt auch gut zu unserer Aktion: Gegen die Angst.
Denn es geht beim Pilgern um Lebensfragen stellen und Antworten suchen: Muss ich diesen Lebensweg gehen.
Was ist, wenn es zu anstrengend wird?
Was ist, wenn ich merke, dass passt gar nicht zu mir.
Wo bleibe ich mit meinen Bedürfnissen und Wünschen?
Wieviel Sicherheit brauche ich? Wovor habe ich Angst? Bekomme ich Hilfe von Mitpilgern?
Kann ich Hilfe annehmen?

 

Es soll eine Pilger-Tagestour sein - keine Wanderung! Dirk Monnet-Zuther wird Raum geben für Reflektion und Innehalten. Pilgern ist ein Abenteuer. Vielleicht auch „Gegen die Angst“. Nur eins ist sicher, wir gehen beim Pilgern mit Gott.
Herzliche Einladung, mit uns unterwegs zu sein!

Gemeindeaktion 16.5.-20.6.

„Gegen die Angst“

Liebe Gemeinde, dass wir Angst empfinden, ist ein Geschenk Gottes. Denn sie bewahrt uns vor Gefahren und lässt uns handeln. Doch Angst kann unser Leben auch bestimmen: Wir machen uns Sorgen über die Zukunft, haben Angst vor Krankheit oder Enttäuschung und machen uns Sorgen über unsere wirtschaftliche Situation. Das alles kann uns die Freude rauben.
Deswegen haben wir im Vorstand entschieden, mit Euch und der ganzen Gemeinde im Mai und Juni eine
Gemeindeaktion zu dem Buch „Gegen die Angst“ von Adam Hamilton durchzuführen.
In 31 Tagen sollen uns die „31 Lektionen der Hoffnung für unsichere Zeiten“ neuen Frieden und Mut schenken. Und sie sollen uns über die Corona-Distanz hinweg als Gemeinde verbinden und vereinen.
Die Gemeindeaktion wird von drei Standbeinen ausgehen:
1.Die Gottesdienste werden das jeweilige Thema entfalten
2.In wöchentlichen Kleingruppen können sich alle, die möchten, über das Thema weiter austauschen (online, Telefonkonferenz oder was auch immer dann möglich ist... ) Dabei können dies schon bestehende oder dann neu gegründete Kleingruppen sein, bitte meldet Euch bei Interesse bei Silke Bruckart.
3.Täglich wird eine Lektion entweder für sich gelesen - (das Buch ist bei Silke Bruckart in einer Sammelbestellung zum Preis von 12 Euro erhältlich)
oder jedes Kapitel kann auch angehört werden (entweder online oder evtl. auch auf einer CD).

Hamilton ist Pastor der größten Evangelisch-methodistischen Gemeinde in den USA.
In seinem Buch schildert er anhand von 31 zentralen Geschichten, wie Menschen auch in schwierigen Lagen Hoffnung in Gott fanden.
Er nimmt uns einmal von vorne nach hinten mit durch die Bibel und zeigt anschaulich, wie die Liebe Gottes und seine Erlösung uns Kraft geben können für unseren eigenen täglichen Kampf.
„Ein belebendes und heilendes Buch, das viel von der Schönheit des Evangeliums deutlich werden lässt.“ (Stefan Kraft, Superintendent Essen)
Wir wünschen uns als Vorstand für uns und für die Gemeinde, dass uns die Lektüre „belebt und heilt“.
Seid ihr dabei?
Bitte meldet Euch an (per mail an mich oder in die ausliegende Liste in der Gemeinde).
Jeder Teilnehmer bekommt ein Tagebuch für die Lektionen.